Messe ZUKUNFT ALTER

Bild Messe Zukunft Alter Keyvisual

Der Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren – weil Alter Zukunft hat

Freitag, 30. November bis Sonntag, 2. Dezember 2018

Wie sicher ist mein Einkommen nach der Pensionierung? Wie lange kann ich noch in meinem Haus leben? Wo finde ich Gleichgesinnte für meine Freizeit? Das Bedürfnis nach Antworten ist gross. Deshalb ist es wichtig, der Generation 50plus heute und vor allem in Zukunft Aufmerksamkeit zu schenken.

Als einzige nationale Messe ist die Messe ZUKUNFT ALTER zu einer wertvollen nationalen Kontakt- und Beratungsplattform für Menschen geworden, die sich frühzeitig mit den verschiedenen Facetten des Älterwerdens beschäftigen.

Seien Sie dabei, wenn sich in der Messe Luzern wieder alles um das selbstbestimmte, lustvolle längere Leben dreht!

«Demenz kann jeden treffen - Hinschauen lohnt sich!».

An der diesjährigen Messe ZUKUNFT ALTER nehmen wir das Thema Demenz auf.

Die Besucherinnen und Besucher erhalten am Stand Nr. 203 sowie bei den täglichen Talks und Kurzreferaten wertvolle Informationen von Fachpersonen.

Zudem hat Jede und Jeder die Möglichkeit im eigens dafür eingerichteten «Strickstübli» einen Cupholder gegen das Vergessen zu stricken!

Holen Sie sich jetzt Ihr Gratisticket!

Ab sofort können Sie bei uns an der Geschäftsstelle oder bei unseren Beratungsstellen Tickets (solange Vorrat, max. 4 Tickets/Person) abholen.

Informationen zu unserem Messeauftritt

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie hier: Messe ZUKUNFT ALTER 

Stricken gegen das Vergessen.

Machen auch Sie mit!

In der Schweiz leben über 148'000 Menschen mit Demenz - im Alltag oftmals unsichtbar. Gemeinsam stricken wir gegen das Vergessen. Stricken auch Sie mit.

Mit vielen kunterbunten Cupholdern machen wir auf Demenz und ihre Folgen aufmerksam. Holen Sie Ihre Stricknadeln und Wolle hervor und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

Die handgestrickten Cupholder werden ab Januar 2019 schweizweit in Bäckereien und Confiserien beim Kauf von einem Kaffee zum Mitnehmen abgegeben.

Strickanleitung

Weitere Informationen zum Thema Demenz erhalten Sie hier: memo-info.ch