Kursprogramm «impulse»

Lehrerin am Unterrichten online

Unser vielfältiges Kursangebot für Sie.

Entdecken Sie unser vielseitiges Kursprogramm

Online-Anmeldung

 

Editorial «impulse» 1. Halbjahr 2022

«Es gelang der Einsamkeit, sich vor der Zweisamkeit und der Gemeinsamkeit zu platzieren.»Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Laut dem Philosophen Otfried Höffe lassen uns vier «L» gut und glücklich altern: Laufen, Lernen, Lieben und Lachen. Die letzten beiden «L» deuten darauf hin, wie sehr zwischenmenschliche Beziehungen ein gesundes Alter prägen – denn fürs Lachen und Lieben braucht es Gemeinschaft oder soziale Einbettung.

Mit der zunehmenden Individualisierung ist diese soziale Einbettung allerdings keine Selbstverständlichkeit: In mehr als einem Viertel der Haushalte in der Schweiz wohnt nur eine Person, darunter immer mehr ältere Menschen. Zwar bedeutet ein Einpersonenhaushalt nicht automatisch Einsamkeit; auch sind Menschen, die sich einsam fühlen, nicht zwangsläufig allein. Nichtsdestotrotz gewinnt das Thema Einsamkeit an Bedeutung für die öffentliche Gesundheit. Gefühlte Einsamkeit senkt das psychische Wohlbefinden und erzeugt Stress – das wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus. Noch stärker beeinflusst eine tatsächliche soziale Isolation die Gesundheit im Alter: Mit zunehmendem Alter wird das soziale Netz kleiner, Familienangehörige und Freunde versterben und die Mobilität nimmt ab.

Dieser zunehmenden Einsamkeit wirkt Pro Senectute Kanton Luzern mit Beratungs- und Informationsvermittlung sowie emotionalem Beistand mit ihren zahlreichen Dienstleitungen entgegen. «Älter sein» bedeutet also nicht automatisch «einsam sein». Es gibt Wege aus der Einsamkeit und aus der sozialen Isolation. Im Kursprogramm «impulse» stellen wir Ihnen Angebote und Aktivitäten vor, die solche Wege fördern. So verbessert ein gutes soziales Umfeld beinahe beiläufig auch Ihre Gesundheit.

Überzeugen Sie sich von unserem vielfältigen Angebot im «impulse» für das 1. Halbjahr 2022 – ob präsent im Kursraum, online oder hybrid per Livestream zugeschaltet.

Machen Sie mit – halten auch Sie sich körperlich und geistig fit! Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Öffnungszeiten

Sekretariat Bildung+Sport: Telefon 041 226 11 99
Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.00 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr

Ihre Ansprechpersonen

Name

Susanne Röth

Adresse

Sachbearbeiterin Bildung/

Vorbereitung Pensionierung

Telefon

Telefon
041 226 11 95

Internet: Online-Anmeldung

E-Mail:

Telefon: 041 226 11 96/95 (Bildung) oder 041 226 11 52/91 (Sport)

Post: Die Anmeldekarten liegen dem Kursprogramm «impulse» bei.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen verbindlich sind. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen deshalb eine frühzeitige Anmeldung, auch damit früh ersichtlich ist, ob die Angebote durchgeführt werden können.

Das Kursprogramm «impulse» liegt zwei Mal jährlich dem Magazin «zenit» von Pro Senectute Kanton Luzern bei

Nächste Erscheinungen:

2. Halbjahr 2022: 27. Juni 2022
1. Halbjahr 2023: 21. November 2022