Kursprogramm «impulse»

Frau fährt Auto, Blick im Rückspiegel

Unser vielfältiges Kursangebot für Sie.

«Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.»
Gustav Heinemann

Editorial «impulse» 1. Halbjahr 2020

Die Mobilität im Alter ist nicht selbstverständlich. Selbstständig unterwegs sein zu können, trägt aber viel zur Zufriedenheit bei. Mit Pro Senectute erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstständigkeit am besten bewahren und wie Sie mit Veränderungen und Einschränkungen bei Ihrer Mobilität umgehen können:

  • Besuchen Sie den Fahr-Check-Kurs «auto-mobil bleiben» oder den E-Bike-Einsteigerkurs (TCS)
  • Benutzen Sie mit FAIRTIQ entspannt den öffentlichen Verkehr (SBB und vbl)
  • Bewegen Sie sich regelmässig (Indoor-und Outdoor-Angebote inkl. Sturzprävention)

Auch was die Mobilität im Sinne der Teilnahme am öffentlichen Leben angeht, ist nach einer Veränderung etwas Geduld gefragt. Beispielsweise nachdem
Sie den Fahrausweis abgegeben haben – machen Sie sich auch frühzeitig mit dem öffentlichen Verkehr vertraut.

Eine solche Veränderung für Sie und uns ist auch der Umzug Ende 2019 von Pro Senectute in den Maihof. Nach dem Start des Bewegungsraumes im August 2019 öffnen wir im Januar 2020 auch die Türen des neuen Kurszentrums Bildung und des Sekretariats Bildung+Sport im Maihof. Übrigens, die modernen Räumlichkeiten unter einem Dach sind mit dem öffentlichen Verkehr einfach erreichbar und bieten eine moderne Infrastruktur, sogar mit Bistro.

Melden Sie sich doch für einen Kurs rund um Ihre Mobilität an und bewahren Sie sich weiterhin Ihre Selbstständigkeit und Zufriedenheit. Denn bekanntlich sind Veränderungen auch immer eine Chance. Machen Sie mit – halten auch Sie sich körperlich und geistig fit! Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Entdecken Sie hier unser vielfältiges Kursprogramm.

 

Öffnungszeiten

Sekretariat B+S: Telefon 041 226 11 99
Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.00 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr

Ihre Ansprechpersonen

Name

Susanne Röth

Adresse

Sachbearbeiterin Bildung/

Vorbereitung Pensionierung

Telefon

Telefon
041 226 11 95

Internet: Online-Anmeldung

E-Mail:

Telefon: 041 226 11 96/95 (Bildung) oder 041 226 11 52/91 (Sport)

Post: Die Anmeldekarten liegen dem Kursprogramm «impulse» bei.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen verbindlich sind. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen deshalb eine frühzeitige Anmeldung, auch damit früh ersichtlich ist, ob die Angebote durchgeführt werden können.

Das Kursprogramm «impulse» liegt zwei Mal jährlich dem Magazin «zenit» von Pro Senectute Kanton Luzern bei:

2. Halbjahr 2020: 15. Juni 2020

1. Halbjahr 2021: 16. November 2020