Detailansicht Teilnehmende eines Seminares

Die Pensionierung verändert das Leben.

Sie stehen vor der ordentlichen Pensionierung oder liebäugeln mit einer Frühpensionierung. Der Schritt in die dritte Lebensphase wird Ihre Gewohnheiten und Ihren bisherigen Lebensrhythmus von einem Tag auf den andern grundlegend verändern. Eine selbstbestimmte Lebensgestaltung jenseits von Pflicht und Arbeitstakt erwartet Sie. Es gilt, rechtliche, finanzielle und versicherungstechnische Abklärungen zu treffen. Neue Möglichkeiten stehen offen. Wie wollen Sie Ihre Zeit verbringen? Wo liegen Ihre Stärken und Interessen? Was zählt für Sie ganz besonders?

An vier Nachmittagen erhalten Sie Informationen über alle wichtigen Aspekte, die eine Pensionierung mit sich bringt: Finanzen, Recht, Gesundheit und Lebensgestaltung.

Unsere aktuellen Seminare:

Zeit: jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr, inkl. Pause

Seminar

Ort

Daten

4 Alterszentrum St. Martin, Sursee Donnerstag 3., 10., 17. und 24.10.2019
5 Betagtenzentrum Rosenberg, Luzern Dienstag 8., 15., 22. und 29.10.2019
6 Betagtenzentrum Rosenberg, Luzern Dienstag 5., 12., 19. und 26.11.2019

 

Interessante Informationen zu Finanzen, Recht, Gesundheit und Lebensgestaltung.

  • AHV, Pensionskasse, 3. Säule, Steuern
  • Hinweise zur Gestaltung der finanziellen Situation

Referent: Franz Heer, Steuer- und Sozialversicherungsfachmann

  • Ehe- und Erbrecht, Testament
  • Begünstigung des überlebenden Ehegatten
  • Patientenverfügung

Referent: Peter Stadelmann, Rechtsanwalt und Notar

  • Veränderungen des Körpers
  • Krankheiten im Alter
  • Wie bleibe ich gesund und fit?

Referentinnen:
Dr. med. Katharina Kreiliger-Ming, Ärztin
Dr. med. Brigitte Bleiber, Ärztin

  • Aufbruch in einen neuen lebensgestalterischen Raum
  • Alter(n) als Prozess
  • Veränderungen im Alltag und Beziehungsnetz
  • Impulse und Angebote für neue Engagements

Referentinnen:
Lis Hunkeler, Inhaberin «Leben mit Qualität», MBA
Frieda Waldispühl Zindel, Case Managerin MAS

Ihre Ansprechperson

Name

Susanne Röth

Adresse

Sachbearbeiterin Bildung/

Vorbereitung Pensionierung

Telefon

Telefon
041 226 11 95

Bei Fragen zur Pensionierung oder zu unseren Seminaren helfen wir Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns