Pro SenectuteTALK

Jährlich organisiert Pro Senectute im KKL Luzern im Konzertsaal eine Vorabendveranstaltung zu einem aktuellen Thema rund ums Alter(n).

Kurt Aeschbacher moderiert den Pro Senectute Talk

Vorabendveranstaltung im KKL Luzern

«Ein gutes Leben: Schicksal oder Zufall?»

Donnerstag, 27. Juni 2024, 17 Uhr, KKL Luzern, Konzertsaal

Was macht ein gutes Leben aus? Welche Rolle spielt das Schicksal? Ist das gute Leben bloss eine Sache der Einstellung? Philosoph Seneca war der Meinung, dass es das ganze Leben braucht, um richtig Leben zu lernen. Jede Generation stellt sich diese Fragen von Neuem. Kurt Aeschbacher sucht gemeinsam mit seinen Gästen nach Antworten.

Freuen Sie sich auf folgende Gesprächsgäste:

  • Kathrin Altwegg, Astrophysikerin, Professorin Universität Bern
  • Maja Brunner, Sängerin und Schauspielerin
  • Erika Reymond Hess, ehemalige Skirennfahrerin
  • Thomas A. Müller, Banker, Präsident Verwaltungsrat Raiffeisen Schweiz

Musikalische Intermezzos
insiemeCHOR: Der inklusive Chor wird von einem Kamerateam begleitet und die Dokumentation «Ein Chor für alle Fälle» wird auf 3sat ausgestrahlt. Hinweis: Am Anlass werden Filmaufnahmen gemacht.

Tickets erhalten Sie hier. Preiskategorien: CHF 15.-/32.-/42.- 

Mitglieder des Gönnerverein Pro Senectute Kanton Luzern erhalten 50 % Ermässigung auf Tickets aller Kategorien (max. 4 Tickets/Mitgliederausweis).

Flyer Programm Pro SenectuteTALK

Partner

Newsletter

Bleiben Sie stetig informiert und melden Sie sich für unseren Newsletter an.