Kurt Aeschbacher moderiert den Pro Senectute Talk

Vorabendveranstaltung im KKL Luzern

Pro SenectuteTALK 2020: 

Donnerstag, 4. Juni 2020, 17 Uhr, Konzertsaal KKL Luzern

Thema: Marktwert Alter
Moderation: Kurt Aeschbacher

Weitere Informationen folgen rechtzeitig.

 

Am Donnerstag, 4. April 2019, diskutierten prominente Gäste im Konzertsaal im KKL Luzern zum Thema:

Lebensaben(d)teuer - WOHNEN heute und morgen

Sich zu Hause fühlen, selbstbestimmt den Tagesablauf gestalten, Freundschaften pflegen - wir wollen auch den dritten und vierten Lebensabschnitt geniessen. Sind wir bereit, uns auf ein weiteres Lebensaben(d)teuer einzulassen?

Individuelles Wohnen im Alter - Traum oder Realität? Benötigen wir neue Wohnformen?

Moderator Kurt Aeschbacher sprach mit seinen Gästen über ihre persönlichen Wohnerfahrungen. Macht es Sinn Gewohnheiten aufzubrechen? Wo warten die Herausforderungen der Zukunft?

Kurt Aeschbacher diskutierte mit:

  • Heidi Maria Glössner, Film- und Theaterschauspielerin
  • Franco Knie, Zirkusdirektor, Direktor Kinderzoo, Rapperswil
  • Hanspeter Latour, ehemaliger Fussballtrainer und Fussballexperte
  • Erika Stutz, Geschäftsleiterin Residio, Zentrum für Seniorinnen und Senioren

Für die musikalische Unterhaltung sorgten Ueli Schmezer und MatterLive mit dem musikalischen Erbe von Mani Matter

Programm

Medienmitteilung

 

Bildergalerie Pro SenectuteTALK 2019